Pimp your Home

Together in your future, with Tiles!


Das Phämomen "Fliese", hergestellt aus den unterschiedlichsten Materialien, hat in den letzten 200 Jahren immer mehr Einzug in die "vier Wände" der Menschen gefunden. Dabei sind den Formen, Größen, Farben, Dekore, ihren Eigenschaften und Verwendungszweck keine Grenzen gesetzt. In der nachfolgenden kleinen Übersicht wollen wir Sie etwas inspirieren, sich die Entscheidung bspw. über "Welche Fliese passt zu mir?" etwas leichter zu machen. Gerne können Sie uns bei Ihrer Suche auch fragen!

Großformatige Fliesen

Bekannte Fliesenhersteller, wie Azuilber verwenden heutzutage auch die charakter-istischen natürlichen Grautöne des Betons. Mittlerweile erweiterten sie ihre Farbspektren um Beigetöne, sowie mit kräftigen Grau-, Erd- und „Schlammfarben“. Ähnlich charakteristisch gestaltet sich die Oberflächentextur ihrer Fliesen.

 

Besonders bei der Verwendung von großformatigen Feinsteinzeug Fliesen in Betonoptik, sowie beim Verlegen mit schmalen Fugen, erzeugen sie eine einheitliche und durchgehende Flächenwirkung. Dabei vermitteln sie ein perfektes Gefühl von Weite und Großzügigkeit.

Starke und frostbeständige Fliesen in Betonoptik eignen sich daher, wie kaum ein anderes Material, gleichermaßen für die ausgeglichene Bodengestaltung von Innenräumen und anliegenden Balkon- oder Terrassenflächen.

Beton ist insbesondere in städtischen Gegenden der prägende Werkstoff der Gegenwart und Zukunft. Seine ausgeglichene und bestimmte Feinheit rundet in der zeitgemäßen Baukunst fachgemäß die verschiedensten Wohnkonzepte ab. In Kombination mit Glas, Metall und Holz verleihen Fliesen in Betonoptik modegerechten Wohnraum ein ausdruckstarkes, städtisches Flair.

Großflächige Bodenfliesen formen den legeren Modestil geräumiger Wohnwelten oder stehen in Altbauten in einem effektiven Kontrast zum offenen Mauerwerk, Stuckdecken und Holzbalken. Ob im trendigen Landhausstil oder skandinavischen Flair, mit Fliesen in Betonoptik erzielen Sie Ihren persönlichen Einrichtungsstil in Bad, Küche, Wohn- Schalf- und/oder Außenbereich.

Fliesen in Holzoptik


 
 

Egal in welcher Optik oder Größe, Fliesen sind ein sehr guter Wärmeleiter. Daher werden heutzutage Bodenfliese auch in natürlicher Holzoptik besonders gern in Wohnbereiche mit Fußbodenheizungen verlegt.

Anders als beim Naturprodukt Holz (bspw. bei Parkett oder Massivholzdielen) leitet Keramik die Wärme prompt an die Oberfläche. Das verheißt neben einer gemütlichen Optik auch warme Füße in der Heizperiode.

Bei der Anordnung sind keine Grenzen gesetzt, egal ob man einen Boden im Schiffsbodenlook, natürlich, rustikal oder mit bunten Holzoptikfliesen die Räume gestalten möchte.

Auch im Wandbereich erlangen Fliesen in Holzoptik zunehmend an Bedeutung, so zum Beispiel im Badezimmer, Wohnbereich oder Schlafzimmer. Durch die pflegeleichten Oberflächen erfreuen sich Holzoptikfliesen auch im Duschbereich immer größerer Anerkennung.

 


⇒ Fliesen in Steinoptik
 

⇒ Wandpaneele XXL
⇒ Dekor Duschplatten und Wannen
⇒ Fugendichtstoffe nach Farbwunsch